Bericht zur ISAF Mission am 11.10.2014:

18.10.2014

Die Trupps Manul, Löwe, Tiger und Frettchen rückten zum Checkpoint Foxtrot vor um den dort stationierten und vom Kampf angeschlagenen Trupp Ozelot zu unterstützen. In den Ortschaften Musara und Musarem detonierte eine IED im Bereich der Kolonne. Als Gegenmaßnahme erfolgte ein Durchstoß zum Checkpoint Foxtrott.

Nach Einweisung der Fahrzeuge im Checkpoint wurden die nachgezogenen Kräfte in den Checkpointbetrieb eingewiesen. Während Manul und Löwe die Personen- und Fahrzeugkontrollen übernahmen, bildeten Tiger und Teile Ozelots eine Streife. Ziel war die Kontaktaufnahme mit Zivilisten um Informationen über die PLF zu sammeln. Nach kurzer Einsatzbesprechung verlegten der Trupp nach Hama und begann die Streife. Durch die Detonation einer IED wurde ein Soldat verletzt. Die verbliebenen Teile Ozelots sowie Teile Frettchens bildeten eine QRF und verlegten in die Ortschaft um den Verwundeten zu versorgen. Daraufhin wurde die Streife fortgeführt und die QRF verlegte zurück in den Checkpoint. Nach einem Gespräch mit einem Kontaktmann sowie der Festnahme zweier Verdächtiger folgte die Streife der Kontakperson zu einem vermeintlichen Munitionslager. Auf dem Weg dorthin wurde ein weißer Pickup mit auffälliger Ladung bemerkt, welcher mit hoher Geschwindigkeit auf die Streife zufuhr und in einem versuchten Selbstmordattentat zwei Soldaten verletzte. Nach abgeschlossener Erstversorgung, die durch die QRF gesichert wurde, verlegte die Streife sofort zurück in den Checkpoint.

Daraufhin wurde der Checkpoint aus der Ortschaft Hama unter Feuer genommen. Die Fahrzeuge wurden durch eine Rakete zerstört und die Trupps durch Flachfeuer niedergehalten. Der Zugführer des Checkpoints forderte Evakuierung an. Daraufhin verließen die Trupps unter gegenseitigem Deckungsfeuer den Checkpoint, richteten die LZ ein und hielten sie bis zur Abholung durch Hubschrauber. Die ersten zwei Rettungsflüge verliefen ohne Komplikationen, jedoch der dritte musste durch Zerstörung des Heckrotors abgebrochen werden und die verbliebenen Trupps verlegten infanteristisch zurück ins Lager. Derweil sicherten die Trupps im Lager das Vorgehen durch Deckungsfeuer auf den bereits durch die PLF eingenommenen Checkpoint und zerstörten im Anschluss den Helikopter.
Trotz des starken Beschusses gab es keine Toten auf der Seite der Bundeswehr.


Besonderer Dank gilt der 14. Jägerkompanie, der Special Operations Brigade sowie der 132. Division Spezielle Operationen für die Teilnahme und Unterstützung der Mission.

 

i.A.

Altair

Stabsgefreiter

Ausbildungsende

16.10.2014

Die Führung des Panzerbataillons 306 beglückwünscht die ehemaligen Rekruten IronHide und Para zur bestandenen Eignungsprüfung. Beide Mitglieder überzeugten uns nicht nur durch eine sehr gute Prüfungsleistung von 14/15 (IronHide) bzw. 12/15 (Para) richtigen Antworten, sondern auch durch ihren Einsatz und ihre vorbildliche Lernbereitschaft während ihrer Grundausbildung. Beide Rekruten werden daher mit sofortiger Wirkung in den Aktivstand des virtuellen Panzerbataillon 306 aufgenommen. Gefreiter Para wird dem 2.KPz unter der Führung von Feldwebel Limbo zugeteilt und komplettiert damit dessen Besatzung. Sein Kamerad Gefreiter IronHide leistet seinen Dienst zukünftig im 3.KPz unter der Führung von Unteroffizier Cruise.

Darüber hinaus dürfen wir auch einen neuen Anwärter in unseren Reihen willkommen heißen. Panzergranadier Naffi konnte uns im Aufnahmegespräch von seiner Eignung überzeugen und wird mit sofortiger Wirkung in die Ausbildungsgruppe versetzt. Innerhalb seiner vierwöchigen Ausbildungsphase erhält er die Gelegenheit den ersten positiven Eindruck, welchen er hinterlassen hatte, zu bestätigen. 

 

pzgren2

Panzergrenadier Nafrian

Gefreiter Iron Hide

Gefreiter Para

Transformation erfolgreich durchgeführt

13.10.2014

Die Einheit des Panzerbataillon 306 hat sich der bereits bestehenden Panzergrenadierbrigade 37 angeschlossen und agiert zukünftig unter der gemeinsamen Bezeichnung "Virtuelle Panzergrenadierbrigade 37". Im Zuge dieser Übernahme wurde eine Vielzahl von Veränderungen durchgeführt, sodass nicht nur die Homepage eine grundlegende Überarbeitung erhielt, sondern auch Führungspersonal neu zusammengestellt wurde. Alle bisherigen Truppführer der Panzergrenadiere wurden einer angestrebten Nachfolgeregelung beerbt und neue Vertreter rekrutiert. Zukünftig tritt der Verband unter der Leitung von Hauptmann Hamburger SV als Kommandeur und seinem Stellvertreter Feldwebel Limbo an. Zudem rückte der bisherige Gruppenkommandant theBLUBinYou in die Position des Zugführers der Panzergrenadiere auf und wird das Ressort der mechanisierten Infanterie administrativ verwalten. Die Verantwortung über die Fahrzeuge des Panzerbataillon verbleibt weiterhin bei den Angehörigen Hamburger SV und Limbo.
Als reorganisierte Gemeinschaft operieren beide Truppengattungen unter dem neuen Dachverband und bilden eine der aktivsten und zugleich größten Spielergemeinschaften im MilSim-basierenden Sektor der deutschsprachigen Arma-Community.
Mit einer stetigen Spielerzahl zwischen 30-45 Mitgliedern werden auch weiterhin regelmäßig zweimalig pro Woche interne Übungs- und Gefechtsszenarien simuliert. Aktuell liegt der Fokus noch auf der internen Optimierung allgemeiner Ablaufprozesse und wird spätestens im kommenden Jahr mit einem mehrtägigen Einsatzkontingent erstmals einer höheren Belastungsprüfung unterzogen. Bis dahin sollen mit der Anwerbung neuer Mitglieder vorhandene Lücken in der Personaldecke geschlossen und die vollständige Einsatzbereitschaft aller Planteile hergestellt werden.

Neben der Umstrukturierung heißt die Führung ein neues Mitglied des Aktivstands willkommen, den Gefreiten Manerer. Am vergangen Samstag wurde der Panzergrenadier zur abschließenden Prüfung geladen und musste sich einer letzten Leistungsfeststellung unterziehen. Dabei gelang es ihm die notwendige Anzahl der richtig beantworteten Fragen zu erreichen und die konstant guten Leistungen aus der Praxis zu bestätigen. In seiner Verwendung als Maschinengewehrschütze übernimmt der Gefreite die Position von Oberstabsgefreiter Oger, der mit seiner Erfahrung eine wichtige Stütze bei der anstehenden Aufstellung einer neuen Panzergrenadiergruppe bilden wird.

 

gefreiterd2

Gefreiter Manerer

 

für die vPzGrenBrig37

Hauptmann

 

Stellenplan

vpzgrenbrig37stellenplan

Virtuelle Panzergrenadierbrigade 37

pzgrenbtl391stellenplan
Panzergrenadierbataillon 391
 
Sollstärke: 36, ohne Reserve
ZgTrp
9/9
1.PzGrenGrp
8/9
2.PzGrenGrp
9/9
3.PzGrenGrp
5/9

Brigadeführung

Kommandeur der virtuellen Panzergrenadierbrigade 37 Hauptmann Kickapoo
Stellvertretender Kommandeur Oberfeldwebel MacCoy
Zugführer 1.Zg/2.PzGrenBtl391 Hauptmann Kickapoo
Öffentlichtkeitsbeauftragter Youtube: Oberstabsgefreiter LeonMontana
Event/Missionsbeauftragter Unteroffizier Husky
Vertrauensperson Mannschaften Stabsgefreiter Der Rax
Ausbildungsleiter Hauptmann Kickapoo

 

1.Zug/2. Kompanie Panzergrenadierbataillon 391

Dienstgrad Soldat Verwendung / Stelle Dienstzeit seit Nationalität
Zugtrupp            Rufname: "Alpha 1"  "Bravo 1"
hauptmannd2st Kickapoo Zugführer / Kommandant 30.11.2012 deutschland
gefreiterd2st MRWaffell Truppführer Waffensystem / Militärkraftfahrer 30.11.2018 deutschland
gefreiterd2st Karub Truppführer Waffensystem / Militärkraftfahrer 07.06.2019 deutschland
feldwebel2kg wankerle Truppführer 31.01.2014 deutschland
unteroffizierd2st Allucard Maschinengewehrschütze I / stv. TrpFhr 21.08.2016 deutschland
oberstabsgefreiterdst2 Leon Montana Gruppenscharfschütze 14.07.2012 deutschland
obergefreiterd2st Rammstein Maschinengewehrschütze II 30.08.2018 deutschland
obergefreiterd2st Enrico Panzerabwehrschütze 01.04.2016 deutschland
obergefreiterd2st commy2 Gefechtssanitäter 23.01.2012 deutschland
I.Gruppe            Rufname: "Alpha 2"  "Bravo 2"
oberfeldwebel2kg MacCoy Kommandant 03.04.2014 deutschland
stabsgefreiterdst2 Groeny Truppführer Waffensystem / Militärkraftfahrer 07.06.2015 deutschland
stabsgefreiterdst2 Der Rax Truppführer Waffensystem / Militärkraftfahrer 28.08.2016 deutschland
unteroffizierd2st Husky Truppführer 23.11.2015 deutschland
stabsgefreiterdst2 Rogler Panzerabwehrschütze 03.05.2015 deutschland
hauptgefreiterdst2 Karlsberger Gefechtssanitäter 02.11.2017 deutschland
hauptgefreiterdst2 Nordgrad Maschinengewehrschütze II 27.05.2018 deutschland
obergefreiterd2st Maximilian Gruppenscharfschütze 07.11.2018 deutschland
pzgren2st   Maschinengewehrschütze I   deutschlandgrau
II.Gruppe           Rufname: "Alpha 3"  "Bravo 3"
feldwebel2kg Hemberg Kommandant 25.11.2016 sterreich2
hauptgefreiterdst2 Cube Truppführer Waffensystem / Militärkraftfahrer 27.05.2018 deutschland
obergefreiterd2st Snhos Truppführer Waffensystem / Militärkraftfahrer 30.11.2018 deutschland
stabsunteroffizierd2st Tscheche Truppführer 03.07.2016 deutschland
stabsgefreiterdst2 Zella Maschinengewehrschütze II / stv. TrpFhr 25.07.2016 deutschland
stabsgefreiterdst2 Jabba Gefechtssanitäter 09.05.2017 deutschland
hauptgefreiterdst2 Scooby Gruppenscharfschütze 19.02.2017 deutschland
hauptgefreiterdst2 Ghetto Maschinengewehrschütze I 19.03.2018 deutschland
obergefreiterd2st Ritter Panzerabwehrschütze 03.07.2018 deutschland
III.Gruppe          Rufname: "Alpha 4"  "Bravo 4"
feldwebel2kg Largo Kommandant 31.03.2016 deutschland
gefreiterd2st Chsuk Truppführer Waffensystem / Militärkraftfahrer 21.03.2019 deutschland
gefreiterd2st Petrus Truppführer Waffensystem / Militärkraftfahrer 02.06.2019 deutschland
pzgren2st - Truppführer - deutschland
stabsgefreiterdst2 Siggi Maschinengewehrschütze I 02.02.2017 deutschland
hauptgefreiterdst2  Saggath  Maschinengewehrschütze II   29.12.2016 deutschland
pzgren2st - Panzerabwehrschütze - deutschlandgrau
pzgren2st - Gefechtssanitäter - deutschlandgrau
pzgren2st - Gruppenscharfschütze - deutschlandgrau
 

 

Reserve

Dienstgrad Soldat Verwendung / Stelle  Dienstzeit seit Nationalität
  hauptmannd2st  Hamburger SV  Kommandeur a.D.   31.12.2010 deutschland
  feldwebel2kg  maxx  Kommandant   19.06.2014 deutschland
  oberstabsgefreiterdst2  Limbo  Panzergrenadier   09.02.2013 deutschland
  stabsgefreiterdst2  Tommy  Panzergrenadier   25.11.2016 deutschland
  stabsgefreiterdst2  Düse  Panzergrenadier   28.12.2017 deutschland

 

Ausbildungsgruppe

Dienstgrad Soldat Verwendung / Stelle  Ausbildungsbeginn Ausbildungsende AGA-Teilnahme Nationalität
 pzgren2st  Bock Panzergrenadier  05.09.2019
 06.10.2019 ja  deutschland
 pzgren2st  - Panzergrenadier  Bewirb dich!  - - deutschlandgrau

Neue Besatzungsmitglieder

23.09.2014

Das Bataillon freut sich zwei neue Besatzungsmitglieder in den Reihen des aktiven Kaderpersonals begrüßen zu dürfen.

Obergefreiter KoffeinFlummi entschloss sich zu einem Wechsel von der vPanzergrenadierbrigade 37, nachdem Aufklärungstrupp Gepard, welchem er zuletzt angehörte, aus organisatorischen Gründen aufgelöst wurde. Seinen Dienst bei der Panzertruppe wird er in Zukunft im 1.KPz unter dem Kommando des Zugführers Hptm. Hamburger SV verrichten um nach Ausscheiden des HptGefr. Marco dessen Besatzung wieder zu komplettieren. Als weiteren Neuzugang dürfen wir mit V-1 ebenfalls einen altgedienten Panzergrenadier in unserer Gemeinschaft willkommen heißen. V-1 befehligte, bevor er die vPzGrenBrig 37 aus beruflichen Gründen verlassen musste, die Panzergrenadiergruppe Puma mit abgesessenem Schützentrupp Ozelot. Mit seiner Rückkehr wird der 3.KPz unter dem Kommando von Uffz. Cruise sein erstes festes Besatzungsmitglied im Aufgabenbereich des Richtschützen/Ladeschützen/Kraftfahrers erhalten.

Die beiden Neuzugänge sorgen dafür, dass der Zug nun regelmäßig mit drei Kampfpanzern ins virtuelle Gefecht ziehen kann. Trotz ihrer sofortigen Übernahme in den aktiven Dienst werden beide Neuankömmlinge zeigen müssen, ob sie den Anforderungen der Gemeinschaft, hinsichtlich der geforderten Aktivität, Lern- und Leistungsbereitschaft, auch dauerhaft gewachsen sind.

Wir wünschen Ihnen hierbei viel Erfolg!

 

Obergefreiter KoffeinFlummi

Obergefreiter V-1

 

i.A. ZgFhr

Stabsunteroffizier Limbo

Stv. ZgFhr u. Kommandant 2.KPz

Datenschutz | Cookies

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.
Datenschutzerklärung Ich stimme zu Ablehnen